Kreuzberg/ Rhön

Irgendwie hab ich ja in letzter Zeit einen Sport Tick. Seit Wochen heitz ich mit meinem Bike durch den Wald bis die Muskeln quitschen 🙂 . Aber jetzt musste mal wieder ne andere Gegend her und da ist mir sofort der Kreuzberg in den Sinn gekommen, dort war ich mit dem Rad noch nicht. Außerdem kann man da wirklich mal Mountainbiken, höher gehts bei uns kaum noch, lediglich die Wasserkuppe ist noch ein paar Meter höher.

Ich kenn mich dort überhaupt nicht aus, also suchte ich eine Tour aus dem Internet. Nun, ich weiß ja dass die Angaben, wenigstens für die Höhenmeter nie stimmen, also rechne ich von Haus aus 200-300 Hm dazu, in froher Hoffnung. 1100Hm und 50Km sollte die Tour haben, überwiegend normal Wege, leider kaum Trails. Leider hatte sie gar keine, das tat der Tour aber keinen Abbruch da die Rhön wirklich super schön ist und meine Augen jede Menge zu sehen bekamen. Auch sind wir ganz nah an einem Flowtrail der noch recht neu ist, vorbei. Den würd ich ja gern mal…. 🙂 aber am Woend sind da Veranstaltungen 🙁

Schön an der Rhön ist, das es jede Menge Hütten gibt. Wir sind von einer zu anderen, um Essen und Trinken muss man sich also keine Gedanken machen. Gut so, die Tour hatte nämlich 1781Hm !!!!!!!!!!!!!!!!!! sind ja nur 600Hm mehr, kaum der Rede wert, oder? ach was…..macht man doch mit links…..

Zur Kissinger Hütte rauf, waren es auf 7/km Steigung 500Hm, soviel am Stück hatte ich bisher noch nie, aber wo auch und zum Schluss kommen da noch 33% Steigung, jawoll. Dann gabs 2 Stück Kuchen 🙂

Insgesamt hat mir aber der Sport schon geholfen, mir gings gut, auch am Abend und einem lecker Döner 🙂 es kann also weiter gehen. Soviel Kilometer bin ich diese Jahr noch nicht gefahren, hab aber schon ca. 8000Hm, woher auch immer und es macht gerade richtig viel Spaß 🙂

Hier ein paar Eindrücke

Gipfelkreuz, das kleine etwas mit Rad bin ich 🙂

kreuzber Kreuz

Dann gings weiter Richtung Neustädter Haus wo ca. 800 Meter unterhalb der Trail angelegt wurde.

Kreuzberg_neustäder Haus

Blick von der Kissinger Hütte. Da kann man doch gut Pause machen, toller Blick. Rechts der Kreuzberg und links, der zweite Berg, die Wasserkuppe.

blick von kissinger_hütte

Würzburger Haus.

würzburger_haus

Das Tintenfass der Rhön, Farnsberg. Die Abfhart dorthin war nicht lang, aber sowas von genial. Man kan das Rad laufen lassen und hat eine tollen Fernblick, fast glaubt man zu fliegen.

tintenfass_der_rhön

Hier unser Tour.

kreuzberg

 

Das Höhenprofil

höhe kreuzberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.