Ich hatte eine Schraube locker

Wehe! 😉

Update zu Sprachlos.

Nachdem also mein Bike immer noch knackte, versuchte ich erstmal alles sauber zu machen. Ich hab einfach mal ein paar Schrauben geöffnet und, natürlich, einen Adrenalinschub bekommen weil die Abstandshalter weg gehüpft sind 🙂 Nun, ich hab gefettet, geölt und alles eingesprüht was sich bewegt, nix half. Alles wieder zusammen geschaubt, mit Abstandshalter, und erstmal ignoriert. Bringt ja nix, ab in die Werkstatt. Samstag Mittag bei schönstem Wetter (klar, oder?), hat aber den Vorteil dass alle Biker auf dem selbigen sitzen und alle anderen kochen, essen, einkaufen….  🙂 so hatte ich Glück dass der Besitzer allein war. Er nahm sich die Zeit und brachte mit mir bestimmt 15-20Min das Rad zum Knacken. Nachdem wir abwechselnd genackt und gehört haben, glaubte ich dass das Knacken eher vom Hinterrad kommt und fragt ob es wohl die Kassette sein kann. Er nahm das Hinterrad und zog die Kassette fest und………………… JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA, das Knacken ist weg, weg!!!! 🙂 Ist das zu fassen? JUHUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU…………………………………….

Ab aufs Bike und auf die Hohe Straße, Berg hoch, Berg runter und wieder Berg rauf, NIX, KEIN KNACKEN!!!!!!!!!!!!!! aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaachhhhhhhhhhhh jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Jetzt hab ich wieder ein Bike was keine Geräusche mehr macht dass es nicht soll, schön 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.