Frust raus radeln…

… war gestern angesagt. Nachdem das ja irgendwie nur regnete und kühl war gabs gestern kein halten. Ab in die Garage und mein Canyon rausgeholt….fast platt. Kein Wunder, stand es doch schon einige Wochen. Also zur nächsten Tanke und wieder mal geflucht wie ein Rohrspatz….Französiches Ventil….GRRRRRRR………… ich will mein Autoventil wieder haben…heul…. Irgendwie bekomm ich das nicht wirklich auf die Reihe, hatte mir zwar einen Adapter gegönnt, aber trotzdem kommt mehr Luft raus wie rein. Wenn irgendjemand einen Trick kennt….. ;-))

Bei 2 Bar hab ich aufgehört und bin los, endlich. Ab in den Spessart zum Klappermühlchen-Trail :-)))))))))))) soviel kann ich gar nicht grinsen wie der Spaß macht. Ich war da jetzt erst das 2. mal, echt ein klasse Trail und schön ist es dort auch. Auch super um ein bisschen zu trainieren, u.a gibt es eine 90 Grad Kurve bei der es gleich Steil nach oben geht. Hatte diesmal richtig Anlauf genommen aber leider stand plötzlich ein Anfänger vor mir und ich musste bremsen, also wieder hoch geschoben ( ich hoffe ja dass die Sonne diesen Sommer nochmal rauskommt :-(()

klapperm2.jpg klapperm.jpg
Dann bin ich einfach mal drauflos gefahren und hab durch Zufall einen Weg entdeckt, KLASSE, eng und steil. Ich hielt an um ein Foto zu machen 🙂 dann konnte ich kaum los fahren, das Vorderrad kam hoch :-))

dsc00861.jpg

Flasche Wasser war danach leer, also gings zur Barbarossaquelle zum Nachfüllen und von da aus, na klar, auf die Birkenhainer.

dsc00864.jpg

Insgesamt hatte ich ca 3 Stunden richtig Spaß und war schon etwas traurig als ich mein Rad wieder in die Garage stellte. Diesmal hoffentlich nicht wieder so lang!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.