Frankfurt´s grüne Seite

Letzten Sonntag konnte ich endlich mal wieder eine längere Tour machen, hatte Zeit und das Wetter war endlich mal so, dass man ohne Angst nass zu werden den ganzen Tag radeln konnte, also nix wie raus. Diesmal hatte ich einfach nur Lust die Sonne zu genießen und ne gemütliche Tour zu machen. So entschied ich mich Frankfurt´s Grüngürtel entlang zu fahren, wenigstens einen Teil. Man glaubt nicht wie grün es dort ist. Bin ja öfters dort aber meist doch nur in der Stadtmitte.

Also rauf auf die Hohe Straße und von dort runter nach Niederdorfelden an die Nidder, an der Nidder antlang an die Nidda, den Übergang hab ich nicht bemerkt. Relativ schnell war ich auch schon in Bad Vilbel, vorbei an Gesundheitswässern, Mineralquellen und Gesundheitsbrunnen. Das Wasser trink ich allerdings nur am Ende einer Tour, brrrr……, da kann man sich ja ein paar Mineralien gönnen. Es ist aber witzig mal ne Weile zu beobachten was die Leute die es probieren für Gesichter machen :-).

Weiter an der Nidda und vorbei am ehemaligen Flughafen, jetzt ein Natur-und Freizeitgelände und wirklich gut besucht.
dsc00831.JPG
Weiter auf dem Radweg bis plötzlich der Ginnheimer Spargel auftaucht…
dsc00833.JPG
…und so geht es ein ganzes Stück weiter, meist im Grünen und nur immer ganz kurz durch Stadtteile, vorbei am Rebstockbad, weiter durch den Brentanopark bis man irgendwann, so ca. nach 40 KM an der Niddamündung ankommt.
dsc00835.JPG
Dann geht´s über die Schwanheimer Brücke auf die andere Seite, auf dem R3 dirket am Main entlang durch Frankfurt. Ich muss gestehn dass ich sehr gern dort bin, ist wie Urlaub. Bei schönem Wetter ist dort wirklich viel los. Nicht nur am Ufer sonder auch auf dem Wasser… Jetski, Wasserski, Ruderboote….
Irgendwann fahr ich dann wieder auf die andere Seite nach „Nizza“ 🙂 dort kann man unter Palmen nen Kaffe trinken.
dsc00836.JPG
Gestärkt gehts dann ab Richting Heimat, noch ca. 25 KM und alles ist mal wieder vorbei, leider und nach ca. 85 KM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.