Bad Orb Flowtrail Wintersberg

und mehr. 🙂 🙂 🙂

Wer hätte gedacht dass das Wetter so gut wird?!? Was waren wir froh dass wir aufs Bike sind. Mir ist natürlich sofort Bad Orb eingefallen, falls das Wetter umschlägt, können wir schnell abbrechen. Wobei das bei dem hoch und runter leichter gesagt als manchmal getan ist 😉

Los gings am Parkplatz Haseltal. Ist das nicht eine tolle Gegend zum biken?

Dann erstmal Weg suchen um auf die 16 zu kommen. Zu der muss ich nicht mehr viel schreiben, tolle Trails dabei. Der Link zu meinem Beitrag mit mehr Bildern von der Nr. 16:

http://raderlebnisse.de/challange-kurz-bad-orb/

Diesmal wollten wir aber wenigsten einen Teil des neuen Flowtrails ausprobieren, gelaufen sind wir den im Winter mal und er wurde für sehr gut erklärt, macht Spaß!

Allerdings muss man zur Zeit noch aufpassen, dass man nicht unfreiwillige Sprünge macht 🙂

Hier ein Video über die gesamte Länge des Trails.

Am 10.6 ist Eröffnung, zur Zeit sind sie noch am bauen, auch heute waren einige da, mit Schaufel, Spitzhacke, Schubkarren……tolle Arbeit machen sie dort. Es gibt auch eine Facebooke Seite: https://www.facebook.com/flowtrailsbadorb/?ref=py_c

Bad Orb ist immer eine Fahrt wert, und der andere Flowtrail wartet ja noch 🙂

Waren ca. 30Km und 800Hm, scheeeeeee 🙂

 

2 Gedanken zu „Bad Orb Flowtrail Wintersberg

  • 5.8.2017 um 20:01
    Permalink

    Schön ist Deine Seite, Nicole! :o)
    ich bin Lisa alias Ausreiterin (IBC MTB-Forum, oder bei Strava Lisa Burkard, oder artdoxa.com/Lisa_Burkard und so… ) und bin durch IBC (Ladies only – kurioses unterwegs) auf Dich aufmerksam geworden und hab mich mal weng durchgeklickt sozusagen.. :o) Super, was Du alles selbst reparierst (Lager, Kurbel), bei mir ist es bisher nur mal Schalt/Bremszüge wechseln, Kettenschloss und so, Reifen/Schläuche sowieso, Bremsbeläge bei den V-Breaks wechseln, Spikereifen auf die Stadtscheeße im Winter aufziehen .. pipifax.. )
    Ich fahre momentan häufiger mit dem Rennrad – MTB wieder mehr im Herbst, und wenn die RTFs vorbei sind (noch so 2-3 Stück im September/Okt.).
    Mach weiter so, Du schreibst sehr kurtzweylig ;o) und nachfühlbar! :o) Fotos von Dir und Deinen Begleitungen hab ich nicht gefunden – oder ein kurzes °über mich°, das wäre natürlich auch sehr interessant. klar, da gibt man immer so urpersönliche Dinge an die Öffentlichkeit preis, ich verstehe die Zurückhaltung. :o)
    Gute Zeit Dir, allzeit gute und unbekümmerte Fahrt.. :o)
    Lisa

    Antwort
    • 7.8.2017 um 19:36
      Permalink

      Hallo Lisa,
      schhön von dir zu lesen und danke für deinen netten Worte.
      Ich glaub, der Name „Ausreiterin“ ist mir bekannt 🙂 ich werd auf jden Fall mal darauf achten.
      Das Reparieren kam aus der Not. Die Räder kamen nie repariert aus der Werksatt zurück 🙂 was bleibt einem da schon übrig. Von können bin ich allerdings noch weit weg, ich mach halt und durfte auch shon einiges an Lehrgeld zahlen 🙂 aber es macht Spaß, ich bastel gern und bis jetzt fahren die Räder auch alle noch 🙂
      Den Hinweis mir dem „über mich“ werd ich mir mal durch den Kopf gehen lassen, persönlicher wirds auf jeden Fall.
      Ich wünsch dir noch ein tolle Saison
      Nicole

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.